Weltmeisterschaft der U21 in den Standardtänzen im Europa-Park

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher am Donnerstag, 15. Februar in Deutschlands größtem Freizeitpark im Rahmen des Euro Dance Festivals: Die World Dance Organisation (WDO) und die German Dance Organisation (GDO) bringen die Weltmeisterschaft Standard der U21 sowie die Deutschen Meisterschaften der Professionals und der Amateure in den Lateinamerikanischen Tänzen in den Europa-Park.

Die Vorrunden finden in der Europa-Park Arena ab 19 Uhr und die Finalrunden ab 21 Uhr im Europa-Park Dome statt.

Vom 13. bis 18 Februar unterrichten die besten Tanzpaare und Trainer der Welt über 500 Workshops in den unterschiedlichsten Tanzstilen beim Euro Dance Festival – Europas größtem Tanzfestival. Von Standard und Latein über West Coast Swing und Salsa bis hin zu Tango Argentino ist für jeden Geschmack und Schwierigkeitsstufe etwas dabei. Perfekt abgerundet wird das Festivalprogramm durch Shows und Publikumstanz auf Weltklasse Niveau. Gemeinsam mit der Tanzschule Gutmann und Cordell Events aus Freiburg organisiert der Europa-Park das international und weltgrößte Festival dieser Art.

Zuschauen ist in allen entsprechenden Tages- und Mehrtageskarten inklusive – oder separat buchbar über eine Abendkarte am Donnerstag. Infos und Tickets unter: euro-dance-festival.com/rust/tickets-preise/


Anschrift:

Europa-Park GmbH & Co Mack KG
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust
Deutschland, Baden-Württemberg

Webseite:

www.europapark.de


Quelle/Bildnachweis: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Pressemitteilung 07.02.2024 (Rust)

[Dieser Beitrag wird am Dienstag, 30. April 2024 von unserer Webseite automatisch gelöscht.]