Seit November 2022 steht Sophie Berner bei Moulin Rouge! Das Musical in der Rolle des „Sparkling Diamond“ Satine auf der Bühne. Nun wird ihre herausragende, von Presse und Publikum hochgelobte Interpretation mit dem Craig-Simmons-Preis der Deutschen Musical Theater Akademie ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 9. Oktober in Berlin statt.

er Vorstand der Deutschen Musical Akademie begründet die Entscheidung:
Satine gehört im modernen Musical-Repertoire durch ihre emotionale Tiefe und stimmlichen Anforderungen zu einer der herausforderndsten Rollen und verlangt ihrer Darstellerin in allen Bereichen Außergewöhnliches ab. Sophie Berner ist es gelungen, dieser Figur jenseits der berühmten Filmvorlage und Vorgaben der Original-Inszenierung ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Ihre Darstellung zeichnet sich durch ihre herausragende stimmliche Wucht, ihre schauspielerische Präzision aber gleichzeitig durch ihre enorme Lockerheit und Spielfreude aus.

Sophie Berner freut sich sehr über die Auszeichnung:
Es ist eine unglaubliche Ehre, die erste Preisträgerin in dieser neuen Kategorie zu sein – und dann auch noch für diese Show und diese Rolle! Alles, was ich in den letzten 20 Jahren auf der Bühne durchlebt habe, kommt in der Figur der Satine zusammen: Emotionen, Tragik, Humor, Leichtigkeit und Tiefgang. Es ist gesanglich die anspruchsvollste aber zugleich auch vielseitigste Rolle, die ich bisher spielen durfte. Ich liebe jede Facette an ihr!

Erstmalig in der Geschichte des Deutschen Musical Theater Preis gibt es diese neue Kategorie, die herausragende Verdienste in der Musicalbranche auszeichnet, die sich im regulären Wettbewerb des Preises nicht abbilden lassen. Während bislang ausschließlich deutschsprachige Originalproduktionen und Revivals ausgezeichnet wurden, kann der Craig-Simmons-Preis auch an Produktionen nicht original deutschsprachiger Musicals verliehen werden.

Sophie Berner ist in München aufgewachsen und seit fast 20 Jahren in der deutschen Musical- und Theaterszene zu Hause. Sie stand bereits unzählige Male als Sally Bowles in „Cabaret“ auf der Bühne und hat unter anderem ihr eigenes Soloprogramm „Sophies Welten“ ins Leben gerufen – eine Revue mit Musik von Künstler*innen wie Juliette Greco, Charles Aznavour und Barbra Streisand. Seit November 2022 spielt sie in Köln die Hauptrolle in der Deutschlandpremiere von Moulin Rouge! Das Musical, welches den erfolgreichsten Start eines Musicals auf dem deutschen Markt seit über 20 Jahren erzielen konnte.

Moulin Rouge! Das Musical bringt Baz Luhrmanns oscarprämiertes Meisterwerk auf die Musicalbühne und erzält die mitreißende Liebesgeschichte des jungen Songwriters Christian und Satine, dem Star des legendären Nachtclubs Moulin Rouge. Untermalt von einem einzigartigen Soundtrack aus 75 weltbekannten Pop-Hits und mitten in der wohl atemberaubendsten Kulisse der Theaterszene ist die Ausnahmeproduktion eine schillernde Hommage an die Werte der Bohéme: Wahrheit, Schönheit, Freiheit und – vor allem – Liebe.


Quelle / Bildnachweis: Mehr-BB Entertainment GmbH

Pressemitteilung 19.09.2023 (Köln)

[Dieser Beitrag wird am Montag, 18. März 2024 von unserer Webseite automatisch gelöscht.]