Foto-Copyright: Bettina Engel-Albustin / Fotoagentur-Ruhr

Auch beim 47. Internationalen ComedyArts Festival Moers wurde wieder der ComedyArts-Förderpreis für besonders innovative Aufführungen durch die NRZ verliehen. Der Preis ging an Michaël Gueulette alias Gromic.

Die Tradition der visuellen Künste ist groß, auch jenseits von Artistik und Akrobatik. Visual Comedy, also visuelle Comedy, ist eine Humorkunst-Sparte auf höchstem Niveau. Wortlos, reduziert auf Mimik, Gestik, Körpersprache und wenige Requisiten, gilt es, Geschichten zu erzählen, Situationen zu erschaffen oder Szenerien zu kreieren.

Gromic gelingt trotz seines Minimalismus‘ Außergewöhnliches, er erzeugt Maximales mit einfachsten Mitteln. Und nicht zuletzt in dieser Simplifizierung liegt seine große, in jedem Moment geradezu greifbare Qualität. Scheinbar unspektakulär werden seine Auftritte so zum Spektakel.

Ebenso steht er für im Wortsinn erlebbare Innovation, denn seine Komik erreicht nicht nur Menschen aller Generationen, sondern auch jedes noch so heterogene Publikum: Die Skeptiker, die Träumer, die Reservierten, die Erwartungsvollen – geradezu spielerisch begeistert er sie alle und kommt dabei ganz ohne künstlerische Kompromisse oder provokante Grenzgänge aus.


VERANSTALTER:

VFJK e.V.
Bollwerk 107
Zum Bollwerk 107
47441 Moers
T. 02841-169257-4
info@bollwerk107.de

EVENT-ADRESSE:

ENNI Eventhalle
Filder Str. 142
47447 Moers

ERREICHBARKEIT MIT DEM ÖPNV:

Bus 052 ab Bhf. Moers, Königlicher Hof,
H Freizeitpark Moers

Bus 3, 914 ab Königlicher Hof, Moers,
H Gymnasium Filder Benden

MIT DEM PKW:

Öffentliche Parkplätze auf dem Festivalgelände.
Von der A52 aus Richtung Köln, Düsseldorf, Krefeld oder Nimwegen, AF Kreuz Moers
Von der A40 aus Richtung Essen, Duisburg oder Venlo, AF Moers Zentrum oder AF Kreuz Moers

WEBSEITE: https://comedyarts.de/

Das Internationale ComedyArts Festival Moers dankt seinen Partnern & Sponsoren:


Quelle: VFJK e.V. / Bollwerk 107 Bildnachweis: Bettina Engel-Albustin / Fotoagentur-Ruhr

Pressemitteilung 16.09.2023 (Moers)

[Dieser Beitrag wird am Donnerstag, 14. März 2024 von unserer Webseite automatisch gelöscht.]