Dieter Bohlen
Pietro Lombardi
Beatrice Egli
Rapperin Loredana

Auch 2024 geht RTL auf die Suche nach „Deutschlands Superstar“. Das Casting findet vom 25. April bis 5. Mai im Europa-Park statt. Am Jurypult der von UFA Show & Factual produzierten 21. Staffel nehmen Platz: Schlagersängerin Beatrice Egli, Rapperin Loredana, DSDS-Urgestein Dieter Bohlen und Sänger Pietro Lombardi. Mit ihrer geballten Musik-Erfahrung in unterschiedlichen Genres beurteilen sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mit etwas Glück können die Europa-Park Besucher bei den Aufzeichnungen der Castings zuschauen.

Inga Leschek, Programmgeschäftsführerin RTL und RTL+, freut sich in einer RTL-Mitteilung auf die Neubesetzung: „Mit Beatrice Egli und Loredana konnten wir zwei sehr erfolgreiche Vertreterinnen ihres jeweiligen Musik-Genres für die DSDS-Jury gewinnen. Beatrice Egli ist ein Schlager-Multitalent und belegt mit ihren Studioalben und Songs immer wieder die Spitze der Musikcharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie hat den modernen Pop-Schlager bei DSDS salonfähig gemacht und sich als erfolgreiche Moderatorin etabliert. Loredana gehört zu den populärsten Deutsch-Rapperinnen des Landes und konnte bereits etliche Erfolge feiern – allein ihr Song „Kein Wort“ hat über 92 Millionen Streams. Die beiden Künstlerinnen sind eine perfekte Ergänzung zu den bewährten DSDS-Juroren Dieter Bohlen und Pietro Lombardi – wir haben unsere Wunschbesetzung für die 21. Staffel gefunden!“


Anschrift:

Europa-Park GmbH & Co Mack KG
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust
Deutschland, Baden-Württemberg

Webseite:

www.europapark.de


Quelle/Bildnachweis: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Pressemitteilung 05.03.2024 (Rust / Köln)

[Dieser Beitrag wird am Montag, 6. Mai 2024 von unserer Webseite automatisch gelöscht.]