„Alpenexpress Coastiality“ begeistert in Kürze auch mit der neuen VR-Experience „Fina & die Yomis – Zauberwelt der Diamanten VR“.

In der Sommersaison 2024 kehrt neben der „Tiroler Wildwasserbahn“ auch der „Alpenexpress Enzian“ in den Themenbereich Österreich zurück und mit ihm „Alpenexpress Coastiality“. Dank der innovativen Technologie von VR Coaster in Zusammenarbeit mit MACK Magic erleben die Gäste ein einzigartiges virtuelles Abenteuer in jeder Kurve des Achterbahnklassikers.  Mit „Fina & die Yomis – Zauberwelt der Diamanten VR“ lässt der Europa-Park den Charme der früheren „Yomi-Zauberwelt der Diamanten“ aufleben.

Was ruhig beginnt, entwickelt sich schnell zu einem aufregenden Sturzflug durch die alpine Berglandschaft an der Seite der Yomis. Gemeinsam mit den lustigen Fabelwesen und ausgestattet mit Virtual-Reality-Headsets rauschen die Besucher ab acht Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen ab sechs Jahren) durch eine magische Höhlenlandschaft mit funkelnden Edelsteinminen. 

Weitere Abenteuer mit den liebenswerten Fabelwesen entdecken die jüngsten Besucher im neuen Bilderbuch-Abenteuer „Fina & die Yomis – Die geheimen Zaubersteine“, das ab diesem Frühjahr erhältlich ist.


Anschrift:

Europa-Park GmbH & Co Mack KG
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust
Deutschland, Baden-Württemberg

Webseite:

www.europapark.de


Quelle/Bildnachweis: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Pressemitteilung 12.03.2024 (Rust)

[Dieser Beitrag wird am Samstag, 31. August 2024 von unserer Webseite automatisch gelöscht.]